Springe zum Hauptinhalt

Straßentransport

Sicherheit und Solidarität für Straßentransportbeschäftigte! 

Die Sektion Straßentransport vertritt die Interessen der Beschäftigten im Straßengüter- und -personenverkehr, von Lkws über Taxis bis zu Bussen. Dazu zählen auch Angestellten von Callcentern und Lagerhäusern in den nebengelagerten Bereichen des weltweiten Straßentransportsektors. Straßentransportbeschäftigte können formell angestellt oder in der informellen Wirtschaft tätig sein. 

Wir kämpfen für die Rechte von Straßentransportbeschäftigten – mit Kampagnen, Solidaritätsaktionen, Recherchen, Informationsaustausch, koordinierten Maßnahmen und Bildungsangeboten. Hier kannst du mehr über unsere Tätigkeit erfahren. 

Subscribe to Straßentransport

Straßentransport Nachrichten

Nachrichten | 26 Jun 2020 Presseerklärung

Explosive Studie enthüllt "Pandemie der Ausbeutung" im europäischen Güterkraftverkehr

Straßentransportunternehmen machen sich die Covid-19-Pandemie zu Nutze, um Lkw-Fahrer*innen noch mehr auszubeuten, Transportpreise und Löhne zu senken und...

Nachrichten | 19 Jun 2020

ITF verurteilt die illegale Annexion von palästinensischem Land

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) lehnt die von Israel angestrebte Annexion von palästinensischem Land zum 1. Juli uneingeschränkt ab und...

Nachrichten | 28 May 2020 Presseerklärung

Jahreshauptversammlung von XPO: Gewerkschaften fordern Arbeitsschutzmaßnahmen zur Rettung von Leben

Morgen, am 28. Mai, wird der Logistikriese XPO die diesjährige Jahreshauptversammlung seines europäischen Geschäftszweigs abhalten. Erst vor kurzem war...

Nachrichten | 22 May 2020

Die Rechte weiblicher Verkehrsbeschäftigter und Covid-19

Verkehrsbeschäftigte gemeinsam für eine geschlechtergerechte neue Normalität Die Verkehrswirtschaft ist in hohem Maße geschlechtsspezifisch geprägt. Von den...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN