Springe zum Hauptinhalt

Straßentransport

Sicherheit und Solidarität für Straßentransportbeschäftigte! 

Die Sektion Straßentransport vertritt die Interessen der Beschäftigten im Straßengüter- und -personenverkehr, von Lkws über Taxis bis zu Bussen. Dazu zählen auch Angestellten von Callcentern und Lagerhäusern in den nebengelagerten Bereichen des weltweiten Straßentransportsektors. Straßentransportbeschäftigte können formell angestellt oder in der informellen Wirtschaft tätig sein. 

Wir kämpfen für die Rechte von Straßentransportbeschäftigten – mit Kampagnen, Solidaritätsaktionen, Recherchen, Informationsaustausch, koordinierten Maßnahmen und Bildungsangeboten. Hier kannst du mehr über unsere Tätigkeit erfahren. 

Subscribe to Straßentransport

Straßentransport Nachrichten

Nachrichten | 19 Aug 2022

ITF und UNI erweitern die Vereinbarung mit DPDHL um Sorgfaltspflicht und Menschenrechte in der Lieferkette

Deutsche Post DHL Group (DPDHL), ITF und UNI Global Union haben ihr gemeinsames OECD-Protokoll aus dem Jahr 2019 überarbeitet und gestärkt. Mit der neuen...

Nachrichten | 02 Aug 2022 Presseerklärung

Deutsche Post DHL Group verabschiedet gemeinsam mit den internationalen Gewerkschaftsverbänden ITF und UNI ein neues OECD-Protokoll und stellt erstmals einen gemeinsamen Arbeitsplan vor

Bonn, 9. August 2022 International Transport Workers’ Federation (ITF), UNI Global Union (UNI) und Deutsche Post DHL Group haben ihr gemeinsames OECD-Protokoll...

Nachrichten | 08 Jun 2022

Lkw-Fahrpersonal in Südkorea tritt in unbefristeten landesweiten Streik für sichere Frachtsätze

Südkoreanische Lkw-Fahrer sind heute in einen unbefristeten Streik getreten. Laut Schätzungen der der ITF angeschlossenen Sektion Straßentransport der...

Nachrichten | 31 May 2022

Australian Labor Party verspricht bessere Zukunft für Verkehrsbeschäftigte

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) begrüßt den Wahlsieg der Labor Party als neue Regierungspartei Australiens und bewertet ihn als Chance, die...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN