Springe zum Hauptinhalt

Zivilluftfahrt

Für bessere Bedingungen im Luftverkehrssektor!

Von den Auswirkungen von Liberalisierung und Deregulierung bis zur Ausbreitung von Billigflaggen im Luftverkehr – die ITF nimmt die Herausforderungen für die Beschäftigten bei Luftverkehrs- und Fluggesellschaften in Angriff.

Mit Initiativen wie der "Pack less"-Kampagne für leichteres Gepäck, Lobbyarbeit, brancheninternen Kooperationen und globalen Bündnissen sorgen wir für den Aufbau stärkerer Gewerkschaften und die Schaffung besserer Beschäftigungsbedingungen für alle.

Subscribe to Zivilluftfahrt

Zivilluftfahrt Nachrichten

Nachrichten | 01 Sep 2020 Presseerklärung

Internationale Verbände geben neue Studie über Flugsicherungsdienste in Auftrag

Die Covid-19-Pandemie verdeutlicht die erneute Bedeutung öffentlicher Dienste und Infrastruktur für unsere Gesellschaften. Als die Organisationen, die unseren...

Nachrichten | 27 Aug 2020

Neue Antigewerkschaftskampagne bei Wizz Air: Vier Gewerkschaftsmitglieder entlassen

Die jüngsten Vorfälle am Wizz Air-Standort Kiew zeigen, was eine solche gewerkschaftsfeindliche Haltung in der Praxis bedeutet. An einem Arbeitsplatz, der schon...

Nachrichten | 14 Aug 2020

Nur ein "New Deal" kann den Luftverkehr retten

Der Luftverkehrssektor wird gerade von einer zweiten Welle getroffen und die gesamte Branche leidet mit dem Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen bereits unter...

Nachrichten | 06 Aug 2020

Explosion im Hafen von Beirut: ITF erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten und der Bevölkerung

Mit Bestürzung und großer Betroffenheit haben wir von der Explosion im Hafen von Beirut (Libanon) erfahren, die die Stadt verwüstete, mindestens 100 Menschen...

mehr anzeigen

Ressourcen

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN