Springe zum Hauptinhalt

Fischereiwirtschaft

Für ein besseres Leben der Fischereibeschäftigten! 

Die ITF vertritt Fischereibeschäftigte auf See und an Land entlang der Lieferkette. Wir kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen in einer Industrie, die für Beschäftigte außerhalb des gesetzlichen Schutzes sehr hart und ausbeuterisch sein kann. 

Unterstützt uns dabei, eine fairere, sicherere und nachhaltige Zukunft für unsere Fischereiwirtschaft und ihre Beschäftigten zu schaffen. Mehr über Kampagnen, Solidarität, Forschung und Schulung gibt es auf den folgenden Seiten.

Subscribe to Fischereiwirtschaft

Fischereiwirtschaft Nachrichten

Nachrichten | 25 Jun 2019

ITF begrüßt historisches IAO-Übereinkommen

Auf der Internationalen Arbeitskonferenz (IAK) im Jahr des hundertjährigen Bestehens der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) wurde die historisch erste Norm...

Nachrichten | 20 Jun 2019 Presseerklärung

ITF ruft thailändische Regierung zur Anwendung und Durchsetzung des IAO-Übereinkommens 188 sowie weiteren Schritten zur Ratifizierung der IAO-Übereinkommen 87 und 98 auf

Nach jahrelanger Kampagnenarbeit der ITF und weiterer Arbeitsrechtsorganisationen anlässlich der Verabschiedung des Übereinkommens der Internationalen...

Nachrichten | 19 Jun 2019

"Überall, wo es Verkehrsbeschäftigte gibt, werden wir zur Stelle sein"

Wenngleich ihr Name anderes nahelegt, steht die National Union of Seafarers Sri Lanka (NUSS) nicht nur Seeleuten offen. Seit dem Jahr 2018 organisiert die NUSS...

Nachrichten | 17 Jun 2019

Vatikan, ITF und Arbeitgeber vereint im Kampf für globale Gerechtigkeit

Endgültige Erklärung des Workshops (Casina Pio IV, 4./5. März 2019) Am 4. und 5. März 2019 richtete der Kanzler der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften in...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN