Springe zum Hauptinhalt

Fischereiwirtschaft

Für ein besseres Leben der Fischereibeschäftigten! 

Die ITF vertritt Fischereibeschäftigte auf See und an Land entlang der Lieferkette. Wir kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen in einer Industrie, die für Beschäftigte außerhalb des gesetzlichen Schutzes sehr hart und ausbeuterisch sein kann. 

Unterstützt uns dabei, eine fairere, sicherere und nachhaltige Zukunft für unsere Fischereiwirtschaft und ihre Beschäftigten zu schaffen. Mehr über Kampagnen, Solidarität, Forschung und Schulung gibt es auf den folgenden Seiten.

Subscribe to Fischereiwirtschaft

Fischereiwirtschaft Nachrichten

Nachrichten | 03 Dec 2020

Unverbrüchliche Solidarität mit HIV-positiven Verkehrsbeschäftigten am Welt-Aids-Tag 2020

ERKLÄRUNG DES ITF-GENERALSEKRETÄRS STEPHEN COTTON | HIV/AIDS | CREWWECHSELKRISE Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) und ihre globale...

Nachrichten | 23 Nov 2020

Tod eines Fischereibeschäftigten und anschließende Vertuschungsversuche entfachen Wut bei einer ITF-Gewerkschaft in Uruguay

Der tragische Tod eines peruanischen Fischereibeschäftigten vor der Küste Uruguays erbost die Verkehrsgewerkschaft des Landes, nach deren Meinung Missstände in...

Nachrichten | 13 Nov 2020

Der historische Wahlsieg von Biden und Harris ist ein Beweis für die Macht der Beschäftigten

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) begrüßt den historischen Wahlsieg von Joe Biden als künftiger 46. Präsident und von Kamala Harris als...

Nachrichten | 09 Nov 2020

Erklärung des ITF-Vorstands an die Mitglieder

Die ITF unterstreicht erneut die entscheidende Rolle, die Verkehrsbeschäftigte in der Covid-19-Krise bei der Aufrechterhaltung der Mobilität und Versorgung der...

mehr anzeigen

Ressourcen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN