Springe zum Hauptinhalt

Seeleute

Die ITF setzt sich für sichere Schiffe und menschenwürdige Beschäftigungsbedingungen für Seeleute ein. Unser Ziel ist, die Normen anzuheben, ungeschützte Arbeitnehmer/innen zu verteidigen und Ausbeutung zu beseitigen. Wir inspizieren Schiffe, schließen Vereinbarungen über Beschäftigungsbedingungen mit internationalen Behörden ab und unterstützen Seeleute, die Hilfe brauchen. Weitere Informationen über unsere Tätigkeit findest du hier oder auf unserer Webseite www.itfseafarers.org

Subscribe to Seeleute

Seeleute Nachrichten

Nachrichten | 15 Dec 2021 Presseerklärung

WHO und IAO gründen gemeinsame Aktionsgruppe mit Verkehrsorganisationen zum Schutz von Arbeitnehmer*innenrechten und Entlastung der Lieferketten

Die Weltgesundheitsorganisation und die Internationale Arbeitsorganisation haben sich auf die Gründung einer Aktionsgruppe für die Umsetzung von...

Nachrichten | 10 Dec 2021

Führende Verkehrsgewerkschafter weisen Schuldzuweisungen der Morrison-Regierung für die Überlastung der Häfen als haltlos zurück

Die Gewerkschaften der Verkehrsbeschäftigten weisen Anschuldigungen der australischen Bundesregierung zurück, wonach die aktuellen Probleme in der australischen...

Nachrichten | 03 Dec 2021

HIV-Prävention nicht aus dem Fokus verlieren

Am heutigen Welt-Aids-Tag (1. Dezember) appelliert die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) nachdrücklich an die Akteure im gesamten Verkehrssektor,...

Nachrichten | 25 Nov 2021 Presseerklärung

Häusliche Gewalt ist ein betriebliches und ein Männerproblem, so die Botschaft der Gewerkschaften an die Arbeitgeber

In einem neuen Bericht werden die Arbeitgeber im Verkehrssektor aufgefordert, mehr gegen häusliche Gewalt unter ihren überwiegend männlichen...

mehr anzeigen

Ressourcen

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN