Springe zum Hauptinhalt

Häfen

Für ein gerechteres Arbeitsumfeld für Hafenbeschäftigte! 

Die ITF unterstützt Verkehrsgewerkschaften dabei, die wichtigsten Konfliktthemen von Hafenbeschäftigten in Angriff zu nehmen. Von Arbeitsschutzaspekten bis zur Arbeitsplatzsicherheit stehen wir unseren Gewerkschaften beim Kampf für bessere Bedingungen zur Seite. Unsere globalen Initiativen, wie der Runde Tisch für maritime Angelegenheiten und die Kampagne zu Globalen Netzwerk-Terminals, bringen den Aufbau stärkerer Gewerkschaften und sichererer und gerechterer Arbeitsplätze voran. 

Subscribe to Häfen

Häfen Nachrichten

Nachrichten | 02 Oct 2020

Die Rechte der australischen "Wharfies" müssen respektiert werden

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) hat sich in den eskalierenden Arbeitskonflikt zwischen Patrick Stevedores und der Maritime Union of Australia...

Nachrichten | 25 Sep 2020

Sieg der Gerechtigkeit: Freispruch für den Hafenbeschäftigten Rio Wijaya

Gestern erreichte uns die großartige Nachricht, dass Rio Wijaya vor einem indonesischen Gericht für unschuldig befunden wurde, nachdem er im vergangenen Jahr...

Nachrichten | 23 Sep 2020 Presseerklärung

Weitere Notlösungen im Zuge der Pandemie werden zu Todesfällen und Umweltkatastrophen führen, heißt es in einem neuen Schifffahrtsbericht

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) warnt eindringlich davor, die vorübergehenden Einschränkungen im Sektor während der Covid-19-Pandemie...

Nachrichten | 16 Sep 2020

Elfenbeinküste: Attentat auf Konan Kouassi Bruno (CNDD)

Die Nachricht von der brutalen Ermordung unseres Kollegen Konan Kouassi Bruno, des stellvertretenden Generalsekretärs der wichtigen ITF-Hafengewerkschaft Collectif...

mehr anzeigen

Ressourcen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN