Springe zum Hauptinhalt

Sämtlicher Inhalt zum Schlagwort: "Arbeitnehmerrechte"

Filtern nach:
Nachrichten | 23 Oct 2020

Neues Omnibus-Gesetz in Indonesien verschlechtert Situation der Beschäftigten

Die ITF interviewte kürzlich Suria, einen Aktivisten aus Jakarta, zum Arbeitsbeschaffungsgesetz für den Omnibussektor. Hier erklärt er, warum es die Lage der...

Nachrichten | 25 Sep 2020

Sieg der Gerechtigkeit: Freispruch für den Hafenbeschäftigten Rio Wijaya

Gestern erreichte uns die großartige Nachricht, dass Rio Wijaya vor einem indonesischen Gericht für unschuldig befunden wurde, nachdem er im vergangenen Jahr...

Nachrichten | 14 Jan 2020

ITF unterstützt Widerstand gegen "Sklavereigesetz" in der Ukraine

Die ITF protestiert gemeinsam mit anderen globalen Gewerkschaftsverbänden und ihren ukrainischen Mitgliedsorganisationen gegen eine Arbeitsgesetzvorlage, die die...

Nachrichten | 29 Nov 2019 Presseerklärung

Kolumbien: Respekt vor dem Recht auf Protest!

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) brachte heute ihre wachsende Besorgnis über die Eskalation der Präventivmaßnahmen bewaffneter...

Nachrichten | 07 Oct 2019

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Zum 12. Mal in Folge machen Millionen von Verkehrsbeschäftigten am 7. Oktober auf den grundlegenden Anspruch aller Beschäftigten auf menschenwürdige Arbeit...

Nachrichten | 22 Feb 2019

Durchbruch für junge Beschäftigte in Österreich

Die Regierung wollte den "Jugendvertrauensrat (JVR)" auflösen, ein Gremium zur Verteidigung der Rechte junger Beschäftigter in Österreich. Der Wegfall des JVR...

Nachrichten | 21 Feb 2019

Nach massivem Widerstand: Amazon gibt Standortpläne in New York auf

Seit Herbst 2017 ist Amazon auf der Suche nach einem Standort für seinen zweiten Firmensitz und zwang dabei eine ganze Reihe US-amerikanischer Städte in einen...