Springe zum Hauptinhalt

Unterausschuss: Navigation, Kommunikation, Suche und Rettung (Navigation, Communication, Search and Rescue – NCSR)

Der Unterausschuss Navigation, Kommunikation, Suche und Rettung (NCSR) befasst sich mit allen Fragen im Zusammenhang mit Navigation, Seenot, Suche und Rettung (SAR) sowie Kommunikationsvorgängen. Sein Aufgabenbereich umfasst Maßnahmen der Schiffswegeführung, Schiffsmeldesysteme, das System zur Fernidentifizierung und -verfolgung (LRIT), Bestimmungen für E-Navigation und Beförderung sowie Leistungsvorgaben für Navigations- und Kommunikationssysteme. Im Bereich der Suche und Rettung (SAR) befasst sich der Unterausschuss mit dem Globalen Seenot- und Sicherheitssystem (GMDSS) und Dienstleistungsanbietern. Im Zuge des Fortschritts der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ist der Unterausschuss bestrebt, für den globalen maritimen Sektor bestgeeignete Kommunikationsstandards zu schaffen.

Die tiefgreifendste Verbindung zwischen dem NSCR und den Beschäftigten in der maritimen Wirtschaft besteht darin, dass dieser Unterausschuss ein eigenständiges Gremium ist, das sich mit dem Schiffsbetrieb, also "euren Aufgaben", und der Suche und Rettung, also "eurem Leben" befasst. Die ITF sollte ferner erkennen, dass die schnelle Entwicklung und Einführung neuer Technologien für solche Vorgänge an Bord im Interesse der Erhöhung der Sicherheit an Bord erfolgen sollte. Die ITF stellt sicher, dass die Mindestanforderungen so streng wie möglich gestaltet werden.