Springe zum Hauptinhalt

Nachrichten

319
Filtern nach:
Nachrichten | 29 Jul 2019

Verhandlungen mit UMT: ALSA macht Rückzieher

Die spanische Tochter des britischen Unternehmens National Express steht in zahlreichen Ländern wegen der Behandlung ihrer Beschäftigten in der Kritik. Letzte...

Nachrichten | 09 Jul 2019

ITF und Vereinigte Arabische Emirate intensivieren Zusammenarbeit

Die ITF setzt ihre Zusammenarbeit mit der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) fort. Zu diesem Zweck fand ein Treffen mit hochrangigen VAE-Vertretern...

Nachrichten | 25 Jun 2019

ITF begrüßt historisches IAO-Übereinkommen

Auf der Internationalen Arbeitskonferenz (IAK) im Jahr des hundertjährigen Bestehens der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) wurde die historisch erste Norm...

Nachrichten | 24 Jun 2019

Deliveroo-Fahrer*innen in Belgien fordern Gerechtigkeit

Nach dem ITF-Forum für das Fahrpersonal bei Essenslieferdiensten am 28./29. Mai in London ist die belgische Organisation Collectif des coursier-e-s /...

Nachrichten | 19 Jun 2019

"Überall, wo es Verkehrsbeschäftigte gibt, werden wir zur Stelle sein"

Wenngleich ihr Name anderes nahelegt, steht die National Union of Seafarers Sri Lanka (NUSS) nicht nur Seeleuten offen. Seit dem Jahr 2018 organisiert die NUSS...

Nachrichten | 31 May 2019

Lieferdienst-Fahrer*innen planen Strategien für die Gig Economy

Unternehmen wie Deliveroo, Foodora und Uber Eats haben in den vergangenen Jahren mit rasanter Geschwindigkeit expandiert, um der erhöhten Nachfrage nach...

Nachrichten | 31 May 2019

#ConfrontXPO – Solidarität mit XPO-Beschäftigten

Schließt euch unserer Solidaritätsaktion für die Beschäftigten bei XPO in aller Welt an! Seit dem Jahr 2015 setzt sich die der ITF angeschlossene...

Nachrichten | 17 May 2019

Flagge zeigen am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Der ITF-Ausschuss für junge Verkehrsbeschäftigte beschloss einstimmig, die...