Springe zum Hauptinhalt

Nachrichten

76
Filtern nach:
Nachrichten | 07 Oct 2019

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Zum 12. Mal in Folge machen Millionen von Verkehrsbeschäftigten am 7. Oktober auf den grundlegenden Anspruch aller Beschäftigten auf menschenwürdige Arbeit...

Nachrichten | 17 Sep 2019

Globale Klimastreiks, 20. und 27. September 2019

Anknüpfend an den ITF-Kongress im Oktober 2018 rufen junge Verkehrsbeschäftigte rund um den Globus erneut dazu auf, dem Thema Klimanotstand oberste Priorität...

Nachrichten | 17 Sep 2019

ITF vertritt internationale Verkehrsbeschäftigte auf der Jugendkonferenz der ILWU Canada

Die ITF war vertreten durch Dorotea Zec, Kroatische Seeleutegewerkschaft und Mitvorsitzende des ITF-Jugendausschusses, Viri Gómez, kanadische Hafenbeschäftigte...

Nachrichten | 16 Sep 2019 Presseerklärung

Regulierung der Gig-Economy: Kalifornien verabschiedet beispielhaftes Gesetz

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) sieht in dem neu verabschiedeten kalifornischen Gesetz AB 5 ein Modell für weitere Regulierungsvorschriften...

Nachrichten | 06 Sep 2019

Norwegen: Lebensmittelkurier*innen kämpfen für menschenwürdige Bedingungen

In Olso (Norwegen) sind mehr als 100 Fahrer*innen beim Lebensmittel-Lieferplattform Foodora in den Ausstand getreten, um das Unternehmen zur Einwilligung in einen...

Nachrichten | 13 Aug 2019

Internationaler Tag der Jugend 2019

Heute feiern wir die Kraft der Jugend in aller Welt. Junge Menschen stehen an der Spitze aller Bewegungen, die die Welt der Arbeit, Politik, Wirtschaft,...

Nachrichten | 24 Jun 2019

Deliveroo-Fahrer*innen in Belgien fordern Gerechtigkeit

Nach dem ITF-Forum für das Fahrpersonal bei Essenslieferdiensten am 28./29. Mai in London ist die belgische Organisation Collectif des coursier-e-s /...

Nachrichten | 31 May 2019

Lieferdienst-Fahrer*innen planen Strategien für die Gig Economy

Unternehmen wie Deliveroo, Foodora und Uber Eats haben in den vergangenen Jahren mit rasanter Geschwindigkeit expandiert, um der erhöhten Nachfrage nach...