Springe zum Hauptinhalt

Nachrichten

1459
Filtern nach:
Nachrichten | 20 Jan 2021

Italien ratifiziert IAO Übereinkommen 190 über Gewalt und Belästigung

Die Ratifizierung des IAO-Übereinkommens 190 über Gewalt und Belästigung durch das italienische Parlament wurde von der ITF mit Beifall zur Kenntnis genommen....

Nachrichten | 18 Jan 2021

Die Wiedereinstellung von Beschäftigten in der Flugsicherung ist ein großer Erfolg für die öffentliche Sicherheit

Die der ITF angeschlossene Asociación Dominicana de Controladores de Tránsito Aéreo (ADCA) (ADCA) hat einen Rechtsstreit um die Wiedereinstellung von...

Nachrichten | 05 Jan 2021

Luftverkehrsbeschäftigte sollten bei der Covid-19-Impfung vorrangig behandelt werden

Der Weltpilotenverband IFALPA und die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) begrüßen den Fortschritt bei der Entwicklung von Impfstoffen gegen...

Nachrichten | 05 Jan 2021 Presseerklärung

Im Kampf gegen Zwangsarbeit in der Fischereiwirtschaft müssen Regierungen Satellitentechnologie nutzen

Vertreter*innen der Sektion Fischereiwirtschaft der Internationalen Transportarbeiter-Föderation (ITF), dem globalen Sprachrohr von Millionen von...

Nachrichten | 05 Jan 2021

UN-Behörde urteilt: Regierungen verstoßen gegen internationales Recht

In einer wegweisenden Entscheidung stellt die Internationale Arbeitsorganisation (IAO) fest, dass die Regierungen während der Covid-19-Pandemie die Rechte der...

Nachrichten | 05 Jan 2021

Menschenwürdige Sanitäranlagen sind für viele Verkehrsbeschäftigte immer noch keine Realität: ITF-Forum

Am Welttoilettentag, dem 19. November, veranstaltete die ITF ein virtuelles Forum zur Erörterung von Aspekten der sanitären Versorgung von Verkehrsbeschäftigten...

Nachrichten | 14 Dec 2020

ITF gratuliert Namibia zur Ratifizierung des IAO-Übereinkommens 190

"Die ITF gratuliert Namibia zur Ratifizierung des Übereinkommens 190 (C190) der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) über Gewalt und Belästigung in der...

Nachrichten | 14 Dec 2020

ITF-Hafenbeschäftigte helfen beim Wiederaufbau von Beirut

Am 4. August 2020 explodierten im Hafen von Beirut 2.750 Tonnen Ammoniumnitrat, töteten mindestens 204 Menschen und verletzten mindestens 6.500 weitere. Etwa...