Springe zum Hauptinhalt

Junge Arbeitnehmer/innen

Verkehrsgewerkschaften brauchen junge Arbeitnehmer/innen als treibende Kraft – heute und in der Zukunft. Umgekehrt brauchen junge Arbeitnehmer/innen Gewerkschaften, um ihnen im Kampf für sichere und menschenwürdige Arbeit beizustehen.

Über das Netzwerk junger Verkehrsbeschäftigter, Sommerschulen und einen eigenen Ausschuss gibt die ITF ihren jungen Mitgliedern die Unterstützung, die sie verdienen.

Subscribe to Junge Arbeitnehmer/innen

Junge Arbeitnehmer/innen Nachrichten

Nachrichten | 24 Jun 2019

Deliveroo-Fahrer*innen in Belgien fordern Gerechtigkeit

Nach dem ITF-Forum für das Fahrpersonal bei Essenslieferdiensten am 28./29. Mai in London ist die belgische Organisation Collectif des coursier-e-s /...

Nachrichten | 31 May 2019

Lieferdienst-Fahrer*innen planen Strategien für die Gig Economy

Unternehmen wie Deliveroo, Foodora und Uber Eats haben in den vergangenen Jahren mit rasanter Geschwindigkeit expandiert, um der erhöhten Nachfrage nach...

Nachrichten | 17 May 2019

Flagge zeigen am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Der ITF-Ausschuss für junge Verkehrsbeschäftigte beschloss einstimmig, die...

Nachrichten | 15 Apr 2019

ITF-Generalsekretär erörtert soziale Sicherung für kroatische Seeleute

Kroatien ist seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs eine aktive Schifffahrtsnation und hat damit in puncto Sprache, Ausbildung und internationaler Erfahrung einen...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN