Springe zum Hauptinhalt

Junge Arbeitnehmer/innen

Verkehrsgewerkschaften brauchen junge Arbeitnehmer/innen als treibende Kraft – heute und in der Zukunft. Umgekehrt brauchen junge Arbeitnehmer/innen Gewerkschaften, um ihnen im Kampf für sichere und menschenwürdige Arbeit beizustehen.

Über das Netzwerk junger Verkehrsbeschäftigter, Sommerschulen und einen eigenen Ausschuss gibt die ITF ihren jungen Mitgliedern die Unterstützung, die sie verdienen.

Subscribe to Junge Arbeitnehmer/innen

Junge Arbeitnehmer/innen Nachrichten

Nachrichten | 16 Mar 2020

Coronavirus: Dringende Konjunkturprogramme und betriebliche Maßnahmen erforderlich

Die ITF und andere globale Gewerkschaftsverbände haben Regierungen und Arbeitgeber nachdrücklich dazu aufgefordert, umgehende Maßnahmen zum Schutz der...

Nachrichten | 09 Dec 2019

Beschäftigte im informellen und App-gestützten Verkehrssektor: ITF nimmt an wissenschaftlicher Arbeitstagung teil

Forschungsbeauftragte der ITF haben an einer Veranstaltung teilgenommen, die die zentralen Herausforderungen untersucht, mit denen Verkehrsbeschäftigte im...

Nachrichten | 27 Nov 2019

Beispielloser Mitgliederzulauf bei internationalem Camp für junge Beschäftigte in Uganda

In der ugandischen Stadt Jinja sind fast 500 Beschäftigte im Rahmen eines von der ITF unterstützten Camps für junge Arbeitnehmer*innen ihrer örtlichen...

Nachrichten | 22 Nov 2019

Aufbruch in die digitale Welt: Gewerkschaften im karibischen Fremdenverkehrssektor gehen neue Wege der Organisationsarbeit

Ein großer Schritt in eine neue Ära der Organisationsarbeit wurde in der vergangenen Woche auf einer Veranstaltung vollzogen, die von der National Workers Union...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN