Springe zum Hauptinhalt

Covid-19

Die Covid-19-Pandemie ist beispiellos: Sie verändert die Weltwirtschaft auf nie dagewesene Weise. In ihrem Mittelpunkt stehen Verkehrsbeschäftigte, die ungeachtet der Krise die Welt in Bewegung halten und Lieferketten miteinander verbinden.

Es ist zwingend erforderlich, dass diese Beschäftigten geschützt und dabei unterstützt werden, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um zur Kontrolle der Ausbreitung des Virus beizutragen.

Mehr denn je werden Verkehrsbeschäftigte heute gebraucht, um sicherzustellen, dass lebensnotwendige Güter diejenigen erreichen, die sie benötigen, Menschen in ihre Heimatländer zurückkehren können, wo notwendig zu ihren Arbeitsplätzen gelangen oder zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Beschäftigte im öffentlichen Verkehr, Lkw-Fahrpersonal, Lagerbeschäftigte, Kurierfahrer*innen, Luftverkehrsbeschäftigte, Hafenbeschäftigte, Seeleute und Beschäftigte in anderen Verkehrssektoren werden während dieser Krise weiterarbeiten.

Verkehrsbeschäftigte sind unverzichtbar, um erfolgreich auf die Herausforderung durch Covid-19 reagieren zu können.

 

Subscribe to Covid-19

Covid-19 Nachrichten

Nachrichten | 03 Dec 2020

Schluss mit der Lohnabzocke in Heathrow – Solidarität mit streikenden Unite-Mitgliedern

Heathrow Airport Ltd, das Unternehmen, dem einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt gehört, versucht, Tausende seiner Beschäftigten mit dem hinterhältigen...

Nachrichten | 01 Dec 2020

ITF-Erklärung zum Tod von Essenskurieren

"Die ITF und die ihr angeschlossenen Gewerkschaften sind erschüttert über die tragische Nachricht, dass in den letzten Wochen auf den Straßen von Sydney...

Nachrichten | 01 Dec 2020

#MakeAmazonPay: Beschäftigte und Gewerkschaften bitten Amazon am Black Friday zur Kasse

Während Verbraucher*innen weltweit online gehen, um die besten Black-Friday-Angebote zu ergattern, mobilisieren sich Beschäftigte und Gewerkschaften mit der...

Nachrichten | 20 Nov 2020

ITF begrüßt die Wiederinkraftsetzung internationaler Bestimmungen für Seeleute

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) begrüßt die dieswöchige Ankündigung der australischen Behörde für Seeverkehrssicherheit AMSA, die...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN