Springe zum Hauptinhalt

Klimagerechtigkeit

Bewältigung des Klimawandels zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Verkehrsbeschäftigten!

Angesichts der Tatsache, dass der Verkehrssektor ein wesentlicher und zunehmender Verursacher von Kohlendioxidemissionen ist, müssen Verkehrsgewerkschaften beim Thema Verkehrsemissionen und Klimawandel mitreden.

Die ITF hat sich die Förderung und Koordinierung von Gewerkschaftsinitiativen zum Klimawandel zur Aufgabe gesetzt. Nach unserer Klimakonferenz in Mexico City haben wir ein Arbeitsprogramm entwickelt und wären begeistert, wenn ihr daran mitwirken würdet.

Subscribe to Klimagerechtigkeit

Klimagerechtigkeit Nachrichten

Nachrichten | 17 Sep 2019

Globale Klimastreiks, 20. und 27. September 2019

Anknüpfend an den ITF-Kongress im Oktober 2018 rufen junge Verkehrsbeschäftigte rund um den Globus erneut dazu auf, dem Thema Klimanotstand oberste Priorität...

Nachrichten | 17 Jun 2019

Vatikan, ITF und Arbeitgeber vereint im Kampf für globale Gerechtigkeit

Endgültige Erklärung des Workshops (Casina Pio IV, 4./5. März 2019) Am 4. und 5. März 2019 richtete der Kanzler der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften...

Nachrichten | 21 May 2019 Presseerklärung

ITF verurteilt Suspendierung von Gewerkschaftsmitgliedern in Neuseeland

Im Rahmen einer Kampagne für gerechtere Löhne hatten Mitglieder der ITF-Gewerkschaft Rail and Maritime Transport Union (RMTU) einen Teilstreik geplant, um...

Nachrichten | 07 Mar 2019 Presseerklärung

ITF-Plädoyer für soziale, wirtschaftliche und ökologische Gerechtigkeit im Vatikan

In einer Rede auf dem "Transport Union and Manufacturers Summit" in Vatikanstadt erklärte ITF-Präsident Paddy Crumlin, dass die Globalisierung Erwerbstätige auf...

mehr anzeigen

Ressourcen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN