Springe zum Hauptinhalt

ITF Arabische Welt

Solidarität mit Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt

Das ITF-Büro für die arabische Welt wurde im Jahr 2004 eröffnet und vertritt über 35 Gewerkschaften im Nahen Osten, in Nordafrika und den Golfstaaten 

Die Präsenz der ITF im Verkehrssektor der arabischen Welt wirkt sich für die Gewerkschaften enorm positiv aus und hat für die Region, in der Gewerkschaftsverträge früher eine Seltenheit waren, eine neue Ära eingeläutet. Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt führen heute Kollektivverhandlungen, verteidigen die Rechte der Arbeitnehmer/innen und leisten anderen Mitgliedern der globalen ITF-Familie solidarische Unterstützung.

Unser Regionalbüro befindet sich in Amman (Jordanien).

Subscribe to ITF Arabische Welt

ITF Arabische Welt Nachrichten

Nachrichten | 18 May 2022

Erschießung der palästinensischen Journalistin Shireen Abu Akleh: Gewerkschaftsbewegung verlangt Gerechtigkeit

Gemeinsame Erklärung der Global Unions Die Gewerkschaftsbewegung in der MENA-Region und der ganzen Welt ist erschüttert über den tragischen Verlust der...

Nachrichten | 01 Apr 2022

Schluss mit dem Schweigen: Die Beschäftigten in der Schleppschifffahrt erreichen ihre Belastungsgrenze

29. März 2022, London / Brüssel Letztes Jahr kamen Troy Pearson und Charley Cragg ums Leben, als sie bei rauer See und starkem, eisigem Wind einen Lastkahn...

Nachrichten | 09 Mar 2022

Internationaler Frauentag 2022: ITF bringt Toolkit zum Recht auf Sanitärversorgung heraus

Wir freuen uns, zum Internationalen Frauentag 2022 die Veröffentlichung unseres Toolkits zum Recht auf Sanitärversorgung bekanntzugeben. #IWD2022 Das Toolkit...

Nachrichten | 12 Aug 2021

Der Klimawandel wird zu einer Revolution im Verkehrswesen führen, und die Beschäftigten sind bereit, sich darauf einzustellen

Der Verkehr verursacht 21 Prozent der Kohlendioxidemissionen. Dennoch werden noch immer 95 Prozent der in diesem Sektor verbrauchten Energie aus Erdöl und...

mehr anzeigen