Springe zum Hauptinhalt

ITF Arabische Welt

Solidarität mit Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt

Das ITF-Büro für die arabische Welt wurde im Jahr 2004 eröffnet und vertritt über 35 Gewerkschaften im Nahen Osten, in Nordafrika und den Golfstaaten 

Die Präsenz der ITF im Verkehrssektor der arabischen Welt wirkt sich für die Gewerkschaften enorm positiv aus und hat für die Region, in der Gewerkschaftsverträge früher eine Seltenheit waren, eine neue Ära eingeläutet. Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt führen heute Kollektivverhandlungen, verteidigen die Rechte der Arbeitnehmer/innen und leisten anderen Mitgliedern der globalen ITF-Familie solidarische Unterstützung.

Unser Regionalbüro befindet sich in Amman (Jordanien).

Subscribe to ITF Arabische Welt

ITF Arabische Welt Nachrichten

Nachrichten | 12 Aug 2021

Der Klimawandel wird zu einer Revolution im Verkehrswesen führen, und die Beschäftigten sind bereit, sich darauf einzustellen

Der Verkehr verursacht 21 Prozent der Kohlendioxidemissionen. Dennoch werden noch immer 95 Prozent der in diesem Sektor verbrauchten Energie aus Erdöl und...

Nachrichten | 07 Jul 2021

Gewerkschaften setzen die Wiedereinstellung von über 100 tunesischen Flughafenbeschäftigten durch

In Tunesien haben Flughafenbeschäftigte ihre Arbeitsplätze zurückgewonnen und damit Versuche von TAV Airports vereitelt, Covid-19 als Vorwand für die...

Nachrichten | 19 May 2021

ITF erklärt sich solidarisch mit der Bevölkerung Palästinas und ruft Israel zur Einstellung der Angriffe auf

Israel muss die Angriffe auf palästinensische Gebiete, bei denen bereits Hunderte unschuldiger Menschen getötet wurden, unverzüglich einstellen, forderte heute...

Nachrichten | 13 May 2021

Schluss mit der Gewalt gegen die Zivilbevölkerung in Palästina

Die ITF verurteilt alle Gewalttaten, die sich gegen Kinder und Zivilpersonen in Palästina richten. Die Gewalt der letzten Tage in der Al-Aqsa-Moschee, rund um den...

mehr anzeigen