Springe zum Hauptinhalt

ITF Arabische Welt

Solidarität mit Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt

Das ITF-Büro für die arabische Welt wurde im Jahr 2004 eröffnet und vertritt über 35 Gewerkschaften im Nahen Osten, in Nordafrika und den Golfstaaten 

Die Präsenz der ITF im Verkehrssektor der arabischen Welt wirkt sich für die Gewerkschaften enorm positiv aus und hat für die Region, in der Gewerkschaftsverträge früher eine Seltenheit waren, eine neue Ära eingeläutet. Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt führen heute Kollektivverhandlungen, verteidigen die Rechte der Arbeitnehmer/innen und leisten anderen Mitgliedern der globalen ITF-Familie solidarische Unterstützung.

Unser Regionalbüro befindet sich in Amman (Jordanien).

Subscribe to ITF Arabische Welt

ITF Arabische Welt Nachrichten

Nachrichten | 21 Sep 2020

ITF begrüßt Gerechtigkeit für palästinensische Opfer von Hasskriminalität

Ein israelisches Gericht hat die Mörder eines palästinensischen Kleinkinds und seiner Eltern zu dreimal lebenslänglich verurteilt. Nach Ansicht der Richter war...

Nachrichten | 10 Sep 2020

Martyrium von 58 erschöpften ägyptischen Besatzungsmitgliedern beendet

Achtundfünfzig erschöpfte ägyptische Seeleute sind dank gewerkschaftlicher Unterstützung endlich wieder zu Hause, nachdem die Versuche ihres Arbeitgebers, sie...

Nachrichten | 04 Sep 2020

Historischer Durchbruch für Wanderarbeitnehmer*innen in Katar: Neue Arbeitsgesetze führen Mindestlohn ein

Die Regierung von Katar hat ein neues Gesetzespaket verabschiedet, das einen historischen Sprung im Hinblick auf den Schutz der Rechte von Arbeitsmigrant*innen im...

Nachrichten | 06 Aug 2020

Explosion im Hafen von Beirut: ITF erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten und der Bevölkerung

Mit Bestürzung und großer Betroffenheit haben wir von der Explosion im Hafen von Beirut (Libanon) erfahren, die die Stadt verwüstete, mindestens 100 Menschen...

mehr anzeigen