Springe zum Hauptinhalt

Solidarität mit dem Buspersonal bei Transdev

01 Nov 2019

Die der ITF angeschlossene Amalgamated Transit Union (ATU) in den USA ist eine der Gewerkschaften, die Beschäftigte beim öffentlichen Verkehrsdienstleister Transdev vertreten. Busfahrer*innen, die im Cinder Bed Road Busdepot der Washington Metropolitan Area Transit Authority (WMATA) beschäftigt sind, dem ersten Busdepot im Metrobus-Netz von Washington D. C., das in über 40 Jahren privatisiert wurde, kämpfen für einen gerechten Vertrag, nachdem sie sich im letzten Jahr in der örtlichen Geschäftsstelle 689 der ATU organisierten.

Der Arbeitgeber Transdev hat mit allen Mitteln versucht, Verhandlungen zu verzögern und die Löhne niedrig zu halten, und weigert sich, den Beschäftigten eine leistungsorientierte Rente zu gewähren wie ihren restlichen Kolleg*innen im Metrobus-System. Sie tragen dieselben Uniformen und fahren dieselben Fahrzeuge. Das einzige, was sie unterscheidet, ist die Unterschrift unter ihren Gehaltsschecks. Die Beschäftigten haben nun genug und befinden sich seit Donnerstag, dem 24. Oktober 2019, im Streik.

Sie fordern ein Ende der Verzögerungstaktik des Unternehmens am Verhandlungstisch, Schluss mit Einschüchterung und Überwachung und die Aufhebung des Privatisierungsmodells der WMATA, das eine Zweiklassenbelegschaft schafft, in der ein Teil geringer bezahlt wird und fast keine Sozialleistungen bezieht.

Erklärt euch solidarisch! Das könnt ihr tun:

  • Ladet dieses Plakat herunter, druckt es aus, macht ein Foto mit Mitgliedern eurer Gewerkschaft und postet es in den sozialen Medien mit einer Solidaritätsbotschaft für die Streikenden.
  • Taggt das Unternehmen @wmata, die örtliche Geschäftsstelle der Gewerkschaft @atulocal689 und @ITFglobalunion sowie #OurPublicTransport auf Twitter, damit wir zurückposten können! 
  • Taggt das Unternehmen @wmataforward, die örtliche Geschäftsstelle der Gewerkschaft @atulocal689group und @ITFglobal sowie #OurPublicTransport auf Facebook, damit wir zurückposten können!
  • Teilt dem Vorstand der WMATA per E-Mail an boardofdirectors@wmata.com mit, dass ihr hinter den Transdev-Beschäftigten im Cinder Bed Road Busdepot steht.

 

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.