Springe zum Hauptinhalt

Planungstreffen für sichere Frachtsätze in Argentinien

26 Mar 2019
Tony Sheldon und Camioneros-Vertreter in Argentinien


Der Vorsitzende der ITF-Sektion Straßentransport Tony Sheldon besuchte vor kurzem Argentinien, um sich über das "Agua Negra"-Tunnelprojekt zu informieren.  

Dabei beriet er mit Hugo Moyano und Omar Perez von der Gewerkschaft Camioneros über Risiken und Chancen des Tunnels. Ein Diskussionspunkt war ferner die Kampagne für sichere Frachtsätze ("safe rates") für Lkw-Fahrpersonal und die drohende Gefahr, dass die Löhne in der Region durch das Projekt gedrückt werden.  

Der "Agua Negra"-Tunnel, der Argentinien und Chile über die Anden-Gebirgskette verbindet, befindet sich gerade im Bau. 

 

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.