Springe zum Hauptinhalt

Häfen

Für ein gerechteres Arbeitsumfeld für Hafenbeschäftigte! 

Die ITF unterstützt Verkehrsgewerkschaften dabei, die wichtigsten Konfliktthemen von Hafenbeschäftigten in Angriff zu nehmen. Von Arbeitsschutzaspekten bis zur Arbeitsplatzsicherheit stehen wir unseren Gewerkschaften beim Kampf für bessere Bedingungen zur Seite. Unsere globalen Initiativen, wie der Runde Tisch für maritime Angelegenheiten und die Kampagne zu Globalen Netzwerk-Terminals, bringen den Aufbau stärkerer Gewerkschaften und sichererer und gerechterer Arbeitsplätze voran. 

Subscribe to Häfen

Häfen Nachrichten

Nachrichten | 06 Aug 2020

Explosion im Hafen von Beirut: ITF erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten und der Bevölkerung

Mit Bestürzung und großer Betroffenheit haben wir von der Explosion im Hafen von Beirut (Libanon) erfahren, die die Stadt verwüstete, mindestens 100 Menschen...

Nachrichten | 03 Aug 2020

ITF übermittelt ihr Mitgefühl angesichts des Todes von Manohar Bellani

Latikuti Satyanarayan Präsident Transport and Dock Workers' Union, Kandla F-3, Adinath Arcade 1, Plot No. 583, Ward 12-C Gandhidham, Gujurat State Indien 370...

Nachrichten | 17 Jul 2020

ITF organisiert Online-Solidaritätsaktionen zu "Black Lives Matter"

Nach dem erschütternden Mord an George Floyd durch Polizeibeamte in Minneapolis Ende Mai werden sich Beschäftigte in allen Teilen der USA unter dem Banner Strike...

Nachrichten | 23 Jun 2020

Internationale Unterstützung für den Kampf der nordamerikanischen Hafenbeschäftigten um ethnische Gerechtigkeit

Ein Woche, nachdem in der ILA und der ILWU organisierte Hafenbeschäftige an der Ost- und Westküste der Vereinigten Staaten aus Solidarität mit George Floyd und...

mehr anzeigen

Schließ dich dem Solidaritätsnetzwerk an!

Die ITF koordiniert praktische Solidaritätsmaßnahmen für Verkehrsgewerkschaften weltweit. Indem wir Gewerkschaften zusammenbringen, können wir bessere Arbeitsbedingungen sicherstellen, die Rechte der Beschäftigten verbessern sowie eine gerechte und faire Gesellschaft für alle schaffen.

MELDE DICH JETZT AN