Springe zum Hauptinhalt

ITF Amerikas

Solidarität mit Verkehrsgewerkschaften in der Region

Das ITF-Regionalbüro für die Amerikas vertritt über 100 Gewerkschaften in Lateinamerika und der Karibik. 

Wir kämpfen für die Gewerkschaftsrechte von Verkehrsbeschäftigten und schaffen Solidarität. Wir unterstützen Gewerkschaften bei der erfolgreichen Durchführung von Kampagnen und dem Widerstand gegen Privatisierung im Verkehrssektor. 

Wir setzen uns für die folgenden Ziele ein:
 

  • Unterstützung von ITF-Gewerkschaften beim Aufbau starker Strukturen, die ihnen dabei helfen, wachsam zu sein und sich aktiv gegen den negativen Einfluss großer Unternehmen zur Wehr zu setzen
  • Weiterentwicklung von Unternehmensgewerkschaften zu nationalen Branchengewerkschaften
  • Förderung von Zusammenarbeit und Zusammenschlüssen zur Stärkung der Durchsetzungskraft von Verkehrsgewerkschaften.


Das ITF-Regionalbüro Amerikas hat seinen Sitz in Rio de Janeiro (Brasilien).

Subscribe to ITF Amerikas

ITF Amerikas Nachrichten

Nachrichten | 26 Mar 2020

Dank an alle Verkehrsbeschäftigten für die Aufrechterhaltung der Mobilität der Welt

Botschaft von ITF-Generalsekretär Stephen Cotton   Liebe Freundinnen und Freunde, Ich bin stolz darauf, der Generalsekretär einer Organisation zu sein, die in...

Nachrichten | 25 Mar 2020 Presseerklärung

ITF ruft Maersk zum Schutz seiner Beschäftigten während der Covid-19-Krise auf

Am Tag der Jahreshauptversammlung von AP Moeller-Maersk hat die ITF eine Erklärung an das Unternehmen abgegeben, mit der sie an ihren Aufruf zur Ergreifung von...

Nachrichten | 24 Mar 2020

Covid-19: Globale Forderungen der ITF an Regierungen und Arbeitgeber

Covid-19 stellt die Welt vor eine nie dagewesene kollektive Herausforderung. Rund um den Globus müssen Beschäftigte, Arbeitgeber und Regierungen zusammenarbeiten,...

Nachrichten | 23 Mar 2020

ITF und ICS appellieren an internationale Organisationen, den Seehandel während der Covid-19-Krise am Laufen zu halten

Die ITF und die Internationale Schifffahrtskammer (ICS) haben die Sonderorganisationen der Vereinten Nationen für die globale Schifffahrtsindustrie in einem...

mehr anzeigen