Springe zum Hauptinhalt

Tansanische Gewerkschaft baut Mitgliederbasis im informellen Verkehrssektor aus

28 Feb 2019

Mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit einem Bodaboda-Verband (Mopedtaxis) in Daressalam hat eine der ITF angeschlossene Gewerkschaft in Tansania etwa 250 neue Mitglieder gewonnen.

Die Absichtserklärung wurde am 20. Februar 2019 zwischen der Communication and Transport Workers' Union of Tanzania (COTWU-T) und der Matangini Michungwani King'ongo (MMK) abgeschlossen.

Im Oktober 2018 hatte die Gewerkschaft ihre Gespräche mit der Führungsspitze der MMK intensiviert und mehrere Befragungen und Erhebungen durchgeführt. Dabei hatte die zwölfköpfige Führungsspitze der MMK fehlende Bildungsprogramme, ihre schwache Verhandlungsposition und fehlenden Sozialschutz für Beschäftigte in der Bodaboda-Branche als Probleme herausgestellt.

Dazu Juliana Mpanduji, ITF-Vorstandsmitglied und Generalsekretärin der COTWU-T: "Unsere Bemühungen sind seit jeher darauf konzentriert, alle Verkehrsbeschäftigten zu erreichen, insbesondere auch die im informellen Sektor."

"Wir freuen uns sehr über diese Absichtserklärung, denn sie wird unsere Verhandlungsposition bei unseren weiteren Anstrengungen zur Verbesserung der Bedingungen aller Beschäftigten gegenüber unseren Bündnispartnern, Partnerorganisationen und Regierungsbehörden stärken."

In ganz Afrika sind zahlreiche Menschen im informellen Sektor beschäftigt. Angesichts einer potenziellen Mitgliederbasis von über 50.000 Beschäftigten allein in Daressalam startet die Gewerkschaft nun ein ehrgeiziges Bildungs- und Organisierungsprogramm.

Die stellvertretende ITF-Regionalsekretärin für Afrika Anna Karume erklärte: "Wir begrüßen diese Entwicklung, die eines der wichtigsten strategischen Elemente aufgreift, die auf dem letzten ITF-Kongress im Oktober 2018 verabschiedet wurden: Massenmitgliedschaft mobilisieren."

"Wir sind außerdem stolz darauf, dass das ITF-Projekt für den informellen Sektor und die Mentor/innenprogramme unserer Mitgliedsorganisationen in Afrika weiter Früchte tragen."

 

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.