Springe zum Hauptinhalt

Piraten entführen vier Besatzungsmitglieder vor Kamerun

10 Apr 2019
Die vier Seeleute wurden von einem unter liberianischer Flagge fahrenden Schiff entführt, als es im Hafen von Douala vor der Küste von Kamerun vor Anker lag.


Der Menschenraub auf der CONTSHIP OAK ereignete sich am 30. März 2019 und ist der letzte von vielen solchen Vorfällen im Golf von Guinea, der zu einem weltweiten Hotspot für moderne Piraterie und Angriffe auf Schiffe geworden ist.

In einem jüngst erschienenen Bericht des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) wurde auf die steigende Gefahr von Piratenangriffen in den Gewässern zwischen Côte d'Ivoire und der Demokratischen Republik Kongo hingewiesen. Die Zahl der Vorfälle, heißt es darin, hätte sich im letzten Jahr verdoppelt.

Der Vorsitzende der ITF-Seeleutesektion, Dave Heindel, erklärte: "Unsere Gedanken sind bei den vier Seeleuten und ihren Angehörigen. Die Situation ist für alle Beteiligten unglaublich belastend und erfordert eine sofortige Reaktion."

"Wir warten noch auf genauere Informationen. Allerdings können wir schon jetzt sagen, dass es nicht akzeptabel ist, dass Seeleute ihr Leben in so berüchtigten Gewässern wie dem Golf von Guinea riskieren. Im Sektor hat man die Küstenstaaten wiederholt aufgefordert, ihren Pflichten nachzukommen und zu gewährleisten, dass Schiffe sie sicher durchfahren und dort anlegen können."

"Indem man den Reedern zusätzliche Sicherheit und den Einsatz bewaffneter Sicherheitsleute an Bord von Schiffen verweigert, riskiert man nicht nur das Leben der Seeleute, sondern schadet auch der Wirtschaft der Länder im Golf, die ihre Küste nicht ausreichend vor Piratenangriffen schützen."

"Die Folgen bekommen derzeit die Seeleute und Reeder zu spüren. Wir fordern die Regierungen im Golf von Guinea auf, gemeinsam mit der ITF und dem maritimen Sektor wirkungsvolle Lösungen zu finden, damit die Angriffe aufhören", so Heindel.

 

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.