Springe zum Hauptinhalt

ITF Arabische Welt

Solidarität mit Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt

Das ITF-Büro für die arabische Welt wurde im Jahr 2004 eröffnet und vertritt über 35 Gewerkschaften im Nahen Osten, in Nordafrika und den Golfstaaten 

Die Präsenz der ITF im Verkehrssektor der arabischen Welt wirkt sich für die Gewerkschaften enorm positiv aus und hat für die Region, in der Gewerkschaftsverträge früher eine Seltenheit waren, eine neue Ära eingeläutet. Verkehrsgewerkschaften in der arabischen Welt führen heute Kollektivverhandlungen, verteidigen die Rechte der Arbeitnehmer/innen und leisten anderen Mitgliedern der globalen ITF-Familie solidarische Unterstützung.

Unser Regionalbüro befindet sich in Amman (Jordanien).

Subscribe to ITF Arabische Welt

ITF Arabische Welt Nachrichten

Nachrichten | 30 Nov 2022

ITF erklärt sich solidarisch mit der Bevölkerung Palästinas

Anlässlich des Tages der Internationalen Solidarität mit dem palästinensischen Volk am 29. November appelliert die ITF an die israelische Regierung, die...

Nachrichten | 11 Nov 2022

Gerechter Übergang durch Kollektivverhandlungen: Lektionen aus Chile

Vor dem Hintergrund der Zusammenkunft führender Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zur COP27 in Ägypten beschreibt...

Nachrichten | 29 Sep 2022

ITF-Erhebung unter maritimen Beschäftigten

Sag uns deine Meinung zu einigen wichtigen Anliegen, die unseren maritimen Sektor betreffen.

Nachrichten | 18 May 2022

Erschießung der palästinensischen Journalistin Shireen Abu Akleh: Gewerkschaftsbewegung verlangt Gerechtigkeit

Gemeinsame Erklärung der Global Unions Die Gewerkschaftsbewegung in der MENA-Region und der ganzen Welt ist erschüttert über den tragischen Verlust der...

mehr anzeigen