Springe zum Hauptinhalt

ITF-Mitglieder aktiv im Einsatz gegen HIV/Aids auf Kreuzfahrtschiffen

26 Sep 2014
Die erste Gruppe von Beschäftigten, die als Berater/innen und Peer Educators zum Thema HIV/Aids auf Kreuzfahrtschiffen tätig werden wollen, kündigte in der vergangenen Woche bei einem Seminar für Arbeitnehmer/innen im Kreuzschifffahrtssektorin Cebu (Philippinen) an, sich für den Schutz ihrer Kolleginnen und Kollegen einzusetzen.

85 Seeleute aus aller Welt nahmen an dem Seminar teil, das vom norwegischen Norsk Sjømannsforbund in Zusammenarbeit mit der ITF, der italienischen Gewerkschaft Federazione Italiana Trasporti (FIT-CISL) und der philippinischen Associated Marine Officers' and Seamen's Union of the Philippines (AMOSUP) organisiert wurde.

Die Seminarreihe war vor acht Jahren gestartet worden, um Seeleuten ein Forum für die Aufklärung über ihre Rechte und Pflichten sowie Gelegenheit zum Erfahrungs- und Wissensaustausch zu geben.
 
Die HIV/Aids-Berater/innen und -Peer Educators werden nun das in Cebu erworbene Wissen nutzen, um ihre Kolleg/innen an Bord von Schiffen für Fragen und Probleme rund um das Thema HIV und Aids zu sensibilisieren.
 
Die Seminare finden aktuell auf den Philippinen, in Indonesien, Indien und Jamaika statt, wo ähnliche Netzwerke ins Leben gerufen werden sollen.
 
Unter den ersten HIV-Peer Educators war Ciela Mae S. Roja, die auf dem norwegischen Kreuzfahrtschiff Breakaway arbeitet. Während ihrer Teilnahme am Seminar erklärte sie: "Ich möchte mein Wissen an meine Kolleginnen und Kollegen weitergeben, denn HIV/Aids ist eine Realität. Ich denke, dass mein Einsatz dazu beitragen wird, sie so weit für die Problematik zu sensibilisieren, dass sie selbst Verantwortung für ihr Leben und ihre Sicherheit übernehmen können."
 
Jacqueline Smith, die Vorsitzende des Norsk Sjømannsforbund, die ebenfalls an der Veranstaltung teilnahm, erklärte, dass sich die Seminare ständig weiterentwickelten. Diese Gruppe von Berater/innen und Peer Educators stelle einen weiteren Schritt dieser Entwicklung dar und werde zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Seeleuten beitragen.
 
Weitere Informationen zum Thema HIV und Aids sowie Materialien zum Download stehen in der Rubrik HIV/Aids der ITF-Webseite zur Verfügung. Bei Interesse an der Teilnahme an einem Seminar bitte eine Email an seminars@nsu.org senden.

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.