Springe zum Hauptinhalt

SASK

Die SASK ist die Organisation für Entwicklungszusammenarbeit der finnischen Gewerkschaftsbewegung.

Ihr Ziel ist die Förderung menschenwürdiger Arbeit und existenzsichernder Löhne und Gehälter für alle. Sie setzt sich für die Verringerung von Armut und Ungleichheit ein, indem sie die Gewerkschaftsbewegung und die Position der Beschäftigten in Entwicklungsländern stärkt. Menschenwürdige Arbeit heißt, dass Menschen der Zugang zu geregelter, sicherer und gesunder Arbeit zusteht, die ihnen eine existenzsichernde Bezahlung oder eine ausreichende Lebensgrundlage bietet. Im Hinblick auf Kernarbeitsnormen orientiert sich die SASK an der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO).

Mehr dazu hier

 

Neuen Kommentar posten

Restricted HTML

  • Allowed HTML tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.