Hilfe für Verkehrsbeschäftigte in Palästina

Unterstütze den ITF-Solidaritätsfonds!

Lkw- und Taxifahrer/innen sind für den palästinensischen Handelsverkehr unentbehrlich. Alle Waren und Menschen müssen für den Grenzverkehr von und nach Westjordanland die Straße nehmen, weil das Gebiet vom Meer abgeschnitten ist und keine Flugverbindungen bestehen. Straßentransportbeschäftigte müssen ständige und unvorhersehbare Kontrollen an Checkpoints und Straßensperren über sich ergehen lassen.

Der ITF-Solidaritätsfonds wurde zur Finanzierung von Projekten eingerichtet, die den Beschäftigten helfen, mit diesen täglichen Schwierigkeiten umzugehen. Zum Beispiel die folgendem Projekte:

ITF-Projekt zur Unterstützung des palästinensischen Lkw-Fahrpersonals: Beim Transport zwischen Israel und Palästina müssen Waren von einem Lkw auf einen anderen umgeladen werden, weil palästinensische Fahrer/innen die Grenze nicht passieren dürfen.Dies geschieht in einer kleinen Anzahl von "Back-to-back"-Lastwagenterminals und ist mit stundenlangen Wartezeiten verbunden, während denen dem palästinensischen Fahrpersonal keinerlei Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Mit deiner Spende werden eine Kantine, Toiletten, Parkmöglichkeiten, Schattendächer, Unterstände und Gewerkschaftsräume für palästinensische Lkw-Fahrer/innen gebaut, die die "Back-to-back"-Terminals nutzen.

Junge Beschäftigte im Taxi- und Minibus-Sektor – Schulungen für Organisationsbeauftragte: Taxis und Minibusse sind in Westjordanland die wichtigsten öffentlichen Verkehrsmittel. Die General Union of Transport Workers in Palestine organisiert bereits Taxifahrer/innen in mehreren großen Städten und plant, ihre Reichweite deutlich auszuweiten.

Mit deiner Spende wird die Schulung und Entwicklung von 50 jungen Beschäftigten im Taxi- und Minibus-Sektor zu aktiven Mitgliedern und Organisationsbeauftragten finanziert.

Hilf mit bei unserem Ziel, innerhalb von zwei Jahren 100.000 US-Dollar für die Finanzierung dieser beiden wichtigen Projekte aufzubringen.


Mach mit und spende: Als Privatperson oder über die örtliche oder die nationale Geschäftsstelle deiner Gewerkschaft. Spenden können unter Angabe des Stichwortes ‘Palestine solidarity’ auf das folgende Konto überwiesen werden:

Bank: HSBC

Kontonummer: 68619219

Bankleitzahl: 40-05-15

Swift-Code: MIDLGB22

IBAN: GB98 MIDL 4005 1568 6192 19

Kommentare hinzufügen

Alle Kommentare