Klima-Aktionstag

Unser öffentlicher Verkehr – eine Lösung für den Klimaschutz

"Im aktiven Klimaschutz mit öffentlichen Verkehrssystemen liegt eine der größten wirtschaftlichen Chancen des 21. Jahrhunderts."
Gemeinsame Erklärung der ITF und des Internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen (UITP) zum Klimawandel

Am 5. Oktober beteiligten sich ITF-Gewerkschaften in aller Welt an der Aktion "5 reasons, 5 photos" (5 Gründe, 5 Fotos), bei der sie in Bahnhöfen, Busbahnhöfen, Flughäfen oder an Taxiständen mindestens fünf Fahrgäste ansprachen. Diese Aktion fand im Rahmen der ITF-Aktionswoche 2015 der Straßentransport- und Bahnbeschäftigten statt.

Auf der ITF-Facebookseite und Flickr findet ihr Fotos und ein eigens für den Aktionstag gestaltetes Plakat.

Die gesammelten Fotos werden auf den Veranstaltungen der Gewerkschaften und zivilgesellschaftlichen Organisationen im Rahmen der UN-Klimakonferenz COP21 vom 3. bis 6. Dezember 2015 in Paris (Frankreich) verwendet.

Es ist noch nicht zu spät, aktiv zu werden. So könnt ihr euch vorbereiten:

Schaut euch den Film "5 reasons 4 public transport" (5 Gründe für öffentlichen Verkehr) an:

Druckt den Leitfaden "5 reasons 4 public transport" und dieses Schild aus. Sie können nützlich sein, um eurer Botschaft unter Fahrgästen und der breiten Öffentlichkeit Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Schickt eure Fotos an climatejustice@itf.org.uk.

Diese Aktion ist Bestandteil der Klimaschutzkampagne des Internationalen Gewerkschaftsbunds (IGB) #unions4climate.

Kommentare hinzufügen

Alle Kommentare