Springe zum Hauptinhalt

Tony Sheldon

Vorsitzender der ITF-Sektion Straßentransport

Tony Sheldon ist nationaler Sekretär der Transport Workers' Union (TWU) in Australien. In dieser Funktion leitete er die viel gepriesene TWU-Kampagne für sichere Frachtsätze ("Safe Rates"), wo sein Verhandlungsgeschick und seine Führungskompetenz dazu beitrugen, gesellschaftliche und politische Unterstützung für den im Jahr 2012 verabschiedeten "Road Safety Remuneration Act" zu sichern, ein wegweisendes Gesetz, das auf die Verbesserung der Sicherheit und Beschäftigungsbedingungen im Straßentransportsektor abzielt. Unter seiner Federführung führte die TWU Kampagnen zur Sicherung der Zukunft des australischen Luftverkehrssektors.

Im Jahr 2014 wurde Tony zum Vorsitzenden der Sektion Straßentransport der Internationalen Transportarbeiter-Föderation (ITF) gewählt. In dieser Funktion setzt sich Tony weiter für den Aufbau einer sicheren und fairen Verkehrswirtschaft ein, in der Arbeitnehmer/innen über kollektiven Einfluss verfügen und ihn geleitet von klaren, festen Grundsätzen geltend machen.

Im Oktober 2015 leitete Tony erfolgreich eine Delegation zur Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Arbeit, der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO), um dort Unterstützung für einen auf dem australischen "Safe-Rates"-Modell basierenden Plan einzuwerben, der ungerechte und unsichere Frachtsätze als Grundursache für die hohe Zahl von Todesopfern in der Lkw-Branche bekämpft.

Geboren in Caringbah, Sydney, besuchte Tony das De La Salle College (Cronulla, Neusüdwales) und ist stolzer Vater von Liam und Lily. Er schloss ein Aufbaustudium für Arbeitsrecht an der Universität Neusüdwales ab und ist Absolvent des Gewerkschaftsprogramms der Harvard Universität. Er arbeitete als Reinigungskraft, Barkeeper und Müllmann. Seine professionelle Gewerkschaftslaufbahn begann im Jahr 1988. Der TWU trat er in den 1990er Jahren bei. Von 1999 bis 2008 leitete er die TWU-Geschäftsstelle Neusüdwales und ist seit dem Jahr 2006 nationaler Sekretär der TWU.

Tony ist Vizepräsident des Gewerkschaftsdachverbancds Australian Council of Trade Unions (ACTU), Mitglied des Verwaltungsausschusses der Australian Labor Party (Bezirk Neusüdwales), Vorstandsmitglied von TWU Super und ehemaliger leitender Vizepräsident der Australian Labor Party.