ITF Logo 845X500px

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22. Mai 2018 geändert.

1. Wer wir sind

Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) (wir, uns oder unser) ist ein globaler Gewerkschaftsverband. Sie hat ihren Sitz unter der Adresse ITF House, 49-60 Borough Road, London SE1 1DR, Großbritannien. Der Name ITF ist unter der Nr. 1225 in der vom Certification Office for Trade Unions and Employers’ Associations (Zertifizierungsstelle für Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände) geführten Liste der nicht eingetragenen Gewerkschaften aufgeführt.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie durch die Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten in uns setzen. Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie wir als die datenverantwortliche Stelle Ihre Daten verwenden: welche Daten wir erfassen, wie wir sie erheben, wie wir sie nutzen, warum wir sie nutzen, wem wir sie weitergeben, sowie die Rechte, die Ihnen bei der Nutzung unserer Website – www.itfglobal.org  (die Website) – oder einer anderen unserer Websites möglicherweise zustehen.  

3. Datenerfassung und -verwendung

Wir erfassen und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den Zugriff auf die Website, die Registrierung bei uns oder den Bezug unserer Dienstleistungen zu ermöglichen, sowie für alle im Folgenden näher erläuterten Zwecke.

Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise an unsere Regionalbüros, unsere Mitgliedsorganisationen oder einige Dritte weitergegeben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für alle weiteren nach geltendem Recht zulässigen Zwecke verwenden und offenlegen.

4. Was wir erfassen und wie wir es verwenden

Was wir erfassen Wie wir es verwenden

1. Informationen durch Ihre Nutzung unserer Website, einschließlich:

Wir verwenden diese Informationen unter anderem, um:

  • Details zu Ihren Besuchen auf unserer Website, z. B. die aufgerufenen Webseiten oder Inhalte sowie Spracheinstellungen;
  • die Besuche auf unserer Website, einschließlich aufgerufener Seiten oder Inhalte, zu analysieren;
  • Geräteinformationen, wie das Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen, das mobile Netzwerksystem;
  • durch Analysen Aufschluss über Ihre Bedürfnisse zu erhalten; 
  • Hardware und Browsereinstellungen;
  • statistische Analysen und Recherchen durchzuführen;
  • die Seiten, die Sie besuchen, und die Suchmaschinenbegriffe, die Sie verwenden; 
  • unsere Dienste bereitzustellen, zu entwickeln, zu personalisieren und zu verbessern;
  • Bereiche der Website, auf die Sie zugegriffen haben, und Websites Dritter, die Sie besucht haben; und
  • Probleme im Zusammenhang mit der Website und der Navigationserfahrung zu identifizieren; und
  • Ihre IP-Adresse.
  • zu überwachen, auf welche Weise unsere Website genutzt wird.

 

Was wir erfassen Wie wir es verwenden

2. Informationen, wenn Sie mit uns kommunizieren, entweder persönlich oder über unsere Website, über E-Mail, telefonisch, über soziale Medien oder ein anderes Medium. Dies umfasst:

Wir verwenden diese Daten unter anderem, um:

  • Ihre Kontaktdaten – dazu gehören möglicherweise Ihre vollständige/teilweise Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Social-Media-Account, sofern Sie auf diesem Wege mit uns kommunizieren;
  • Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • die Einzelheiten und Inhalte Ihrer Kommunikationen mit uns und unsere Mitteilungen an Sie;
  • auf Fragen, Probleme oder Anliegen, die Sie möglicherweise haben, zu reagieren;
  • Kommentare, die Sie auf der Website posten; und
  • den uns angeschlossenen Organisationen Recherche- und Informationsdienste bereitzustellen;
  • ob Sie in elektronischen Mitteilungen von uns auf Links geklickt haben.
  • die Erbringung allgemeiner Hilfs- und Betreuungsleistungen für Verkehrsbeschäftigte und unsere Mitgliedsorganisationen zu unterstützen;
 
  • die Interessen von Verkehrsbeschäftigten zu vertreten;
 
  • Kommunikationen zu Qualitäts- und Weiterbildungszwecken zu überwachen;
 
  • neue Dienste zu entwickeln und bestehende Dienste zu verbessern;
 
  • unser Angebot zu personalisieren;
 
  • Ihnen die Verbreitung von Informationen von unserer Website auf Social-Media-Plattformen Dritter zu ermöglichen; und
 
  • Ihnen die Interaktion auf unserer Website zu ermöglichen, z. B. das Posten von Kommentaren.

 

3. Informationen, die gelegentlich wir aus anderen bzw. öffentlichen Quellen erfassen, unter anderem:

Wir verwenden diese Informationen unter anderem, um:

  • in den Medien erhältliche Informationen;
  • unseren Kenntnisstand über die Branche aufrechtzuerhalten;
  • in unseren Social-Media-Timelines präsentierte Informationen; und
  • unsere Präsenz in sozialen Medien und das Bewusstsein für unsere Anliegen weiterzuentwickeln und aufrechtzuerhalten; und
  • durch Sicherheitssysteme erhobene Informationen.

 

  • die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

 

4. Informationen, die wir von einzelnen Vertreter/innen von Organisationen erfassen. Dazu gehören:

Wir verwenden diese Informationen unter anderem, um:

  • Kontaktdaten einzelner Mitarbeiter/innen von Organisationen; und
  • Beziehungen zu anderen Organisationen, z. B. Gewerkschaften und Gewerkschaftsmitgliedern bzw. -vertreter/innen aufzubauen.
  • weitere personenbezogene Daten solcher Einzelpersonen.
 


5. Links zu Websites Dritter

Unsere Website kann Links zu und von Websites Dritter enthalten. Die personenbezogenen Daten, die Sie über diese Websites zur Verfügung stellen, unterliegen nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung, und die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Websites liegt nicht in unserer Verantwortung. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites eigene Datenschutzerklärungen zur Datenverwendung haben, in denen dargelegt ist, wie Ihre Daten beim Besuch dieser verlinkten Websites erfasst und verarbeitet werden. Für weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerfassung und -verarbeitung in Verbindung mit Dritten lesen Sie bitte die Datenschutzerklärungen der Stellen, über die Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln wollen, oder wenden Sie sich direkt an diese Stellen.

6. Warum wir Ihre Daten erfassen

Wir erfassen und verwenden Ihre Daten aus unterschiedlichen Gründen. Wir benötigen ein gewisses Maß an Informationen, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen – zum Beispiel Ihre Kontaktangaben.

Weitere Daten erfassen wir, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, z. B.:

  • zu verstehen, wie Sie unsere Dienste und die Website nutzen;
  • Ihre Rückmeldungen zu verstehen und zu beantworten;
  • die von Ihnen gewünschten Dienste zu recherchieren und zu analysieren;
  • unsere Dienste zu verbessern;
  • zu ermitteln, welche Art von Diensten Sie wünschen und wie Sie sie nutzen;
  • ein öffentliches Profil in traditionellen und sozialen Medien zu pflegen; oder
  • Beziehungen zu Gewerkschaften, Partnern und sonstigen Unternehmen zu entwickeln und zu pflegen und mit für sie tätigen Einzelpersonen im Verkehrssektor zu verkehren.

7. Datenspeicherung und -sicherheit

Wir speichern Ihre persönlichen Informationen so lange, wie nach vernünftigem Ermessen erforderlich ist.

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir setzen physische, technische und administrative Maßnahmen um, um den unbefugten Zugriff auf oder die unerlaubte Verwendung von Ihren Daten zu verhindern.

Wir aktualisieren unsere Informationen routinemäßig, um sie auf dem neuesten Stand zu halten.

8. Gesetzliche Anforderungen

Ihre personenbezogenen Daten können, wenn es notwendig ist, auf begründetes Verlangen auch von einer Vollzugs- oder Regulierungsbehörde, -einrichtung oder -stelle oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden. Wir werden personenbezogene Daten nicht löschen, wenn sie für eine Ermittlung oder einen Rechtsstreit relevant sind. Sie bleiben bis zur vollständigen Lösung solcher Fälle gespeichert.

Besondere Informationen, die wir erheben

Bestimmte Arten personenbezogener Daten sind sensibler als andere. Zu diesen "besonderen Datenkategorien" gehören Angaben über Gesundheit, Gewerkschaftszugehörigkeit, Behinderung, rassische und ethnische Herkunft, Strafdelikte (oder mutmaßliche Straftaten), politische Meinungen, biometrische Daten oder Religion.

Wir können besondere Daten über Sie erfassen und erhalten. Die folgende Tabelle zeigt die Arten besonderer Informationen, die wir erfassen und erhalten können, und erläutert, wie und warum wir sie verwenden.

Was wir erfassen Wie wir es verwenden

Informationen, die Sie uns erteilen oder die wir erhalten, wenn Sie unsere Dienste nutzen:

Wir verwenden diese Informationen, um:

  • Angaben zur Gewerkschaft und zur Gewerkschaftszugehörigkeit;
  • unsere Dienste bereitzustellen;
  • Gesundheits- und medizinische Daten; und
  • Ihnen sinnvolle Unterstützungsdienste zur Verfügung zu stellen; 
  • Informationen über eine mögliche körperliche Behinderung, rassische und ethnische Herkunft, Straftaten (oder mutmaßliche Straftaten) sowie Ihre politische Meinung oder Religion.
  • den uns angeschlossenen Gewerkschaften zu helfen, die Interessen ihrer Mitglieder zu verteidigen;
 
  • unseren Mitgliedsorganisationen Recherche- und Informationsdienste bereitzustellen;
 
  • für Verkehrsbeschäftigte, die unsere Hilfe, Beratung oder Anleitung benötigen, allgemeine Unterstützungsleistungen zu erbringen; und
 
  • die Interessen von Verkehrsbeschäftigten zu vertreten.


9. Informationen, die wir weitergeben

In bestimmten Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Angestellte, Auftragnehmer, unsere Mitgliedsorganisationen (z. B. Gewerkschaften) oder Dritte weiter.

  • Wir können Informationen über Sie an unsere weiteren angegliederten Mitglieder weitergeben, um bestmögliche Dienste für die Durchsetzung und Verbesserung der Rechte von Verkehrsbeschäftigten zu erbringen.
  • Wir können Ihre Daten auch an bestimmte Auftragnehmer oder Dienstleister weitergeben. Diese können Ihre personenbezogenen Daten für uns verarbeiten, z. B. wenn wir eine Marketingagentur beauftragen. Weitere Empfänger/Dienstleister sind Werbeagenturen, IT-Experten, Datenbankanbieter, Backup- und Disaster-Recovery-Spezialisten, E-Mail-Anbieter oder ausgelagerte Callcenter.
  • Von unseren Lieferanten und Dienstleistern wird verlangt, dass sie unsere Datenverarbeitungs- und Sicherheitsnormen erfüllen. Die Informationen, die wir ihnen weitergeben, einschließlich Ihrer Daten, werden ihnen nur im Zusammenhang mit der Erfüllung ihrer Aufgabe zur Verfügung gestellt.
  • Wir können Ihre Daten auch an bestimmte dritte Parteien weitergeben. Das tun wir, wenn sie Ihre Daten einsehen müssen, damit wir Service- und/oder Supportleistungen für Sie erbringen können.

Ihre personenbezogenen Daten können in bestimmten Szenarien an weitere Drittorganisationen übermittelt werden (z. B. ausgewählte Partner, Mitgliedsorganisationen und dritte Parteien):

  • um unseren Lieferanten und Auftragnehmern die Bereitstellung von Diensten zu ermöglichen;
  • wenn uns angeschlossene Gewerkschaften Hilfe benötigen, um die Interessen ihrer Mitglieder zu verteidigen;
  • wenn uns angeschlossene Gewerkschaften bestimmte personenbezogene Daten zu Recherche- und Informationszwecken benötigen;
  • wenn unsere Organisation umstrukturiert, ersetzt oder mit einer anderen Organisation verschmolzen wird, können an diese neue Organisation Daten übermittelt werden, sodass sie weiter Dienste für Sie erbringen kann;
  • um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der ITF, unserer Mitglieder, der uns angeschlossenen Organisationen, von Verkehrsbeschäftigten oder weiterer Personen zu schützen;
  • wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder einer von uns befolgten Regulierungsvorschrift oder -praxis dazu verpflichtet sind oder von einer öffentlichen Stelle oder Regulierungsbehörde – z. B. der Polizei – dazu aufgefordert werden;
  • wenn wir rechtliche Ansprüche geltend machen und es in Verbindung mit der Verteidigung dieser Ansprüche erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten können in anonymisierter und aggregierter Form weitergegeben werden, da sie unter diesen Umständen nicht mehr als personenbezogene Daten anzusehen sind.

10. Wo werden Ihre Daten aufbewahrt?

Ihre Daten können von der ITF oder in ihrem Namen handelnden Dritten an einen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums liegenden Ort übertragen und dort gespeichert oder verarbeitet werden.  Die ITF ergreift alle nach vernünftigem Ermessen erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung behandelt werden.

Wir werden Daten nur dann an Länder außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) übermitteln, wenn die in der DSGVO dargelegten Schutzmechanismen vorhanden sind.

11. Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, darunter das Recht, auf die Informationen, die wir von Ihnen erfasst haben, zuzugreifen oder sie zu korrigieren.

Nachfolgend haben wir aufgeführt, welche Rechte Sie gegebenenfalls an Ihren personenbezogenen Daten haben und wie Sie sie nutzen können.

Diese Rechte gelten nur in bestimmten Fällen. Sie stehen Ihnen generell nicht zu, wenn offene Verträge zwischen uns bestehen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Informationen aufzubewahren, oder wenn die Information für einen Rechtsstreit relevant ist.

  • Sie können uns bitten, zu bestätigen, ob wir Ihre Daten verarbeiten.
  • Sie können uns um Zugriff auf Ihre Daten bitten.
  • Sie können uns bitten, Ihre Daten zu berichtigen, wenn sie falsch sind.
  • Sie können uns bitten, Ihre Daten zu löschen.
  • Sie haben das Recht auf Vergessenwerden und können verlangen, dass unsere Systeme Ihre Daten nicht mehr verwenden.
  • Sie können uns bitten, die Verwendung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Sie können uns bitten, Ihnen bei der Übermittlung Ihrer Daten an andere Unternehmen behilflich zu sein – zu diesem Zweck haben Sie das Recht uns darum zu bitten, dass wir Ihre Daten einem anderen Unternehmen in einem leicht lesbaren Format zur Verfügung stellen.
  • Sie können uns dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verwenden, allerdings nur in bestimmten Fällen.
  • Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

12. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

13. Cookies

Die Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und zur Erfassung personenbezogener Daten verwendet werden. Wir verwenden Cookies, die Ihren Browser oder Ihr Gerät identifizieren. Sie sammeln und speichern Informationen über Ihr Navigationsverhalten auf unserer Website.

Weitere Informationen über Cookies, die Arten von Cookies, die wir verwenden, und wie wir sie verwenden, finden Sie in unserer Erklärung zu Cookies.

14. Ihr Kontakt zu uns

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an: mail@itf.org.uk oder (+4420) 7403 2733, oder ITF House, 49-60 Borough Road, London SE1 1DR, Großbritannien.