Mehr als 2.000 Menschen aus 140 Ländern nahmen am ITF-Kongress in Singapur teil

ITF-Kongress: Wiederwahl von Paddy Crumlin und Stephen Cotton

Stephen Cotton und Paddy Crumlin wurden für weitere fünf Jahre an die Spitze der ITF gewählt.

181102Congress Paddy And Steve HERO

Die Wahl Cottons wurde auf dem 44. ITF-Kongress, der vom 14. bis 20. Oktober 2018 in Singapur stattfand, von 2.400 Teilnehmer/innen aus 140 Ländern mit einer stehenden Ovation gefeiert.

181102Congress Standing Ovation HERO

Der Kongress wählte ferner den neuen ITF-Vorstand, der Crumlin als ITF-Präsidenten bestätigte.

Cotton sagte in seiner Rede: "Es gibt für mich keine größere Ehre, als wieder zum Generalsekretär dieser wundervollen Organisation, dieser großartigen Familie gewählt worden zu sein."

"Ich werde jedes einzelne Mitglied der ITF auf höchstmöglichem Niveau vertreten und das auf dem letzten Kongress eingeleitete Arbeitsprogramm fortsetzen, um den Einfluss von Verkehrsbeschäftigten zu stärken."

181102EB HERO

Dem Vorstand, der Crumlin im Amt bestätigte, gehören die Vorsitzenden aller Fachsektionen, Vertreter/innen weiblicher und junger Verkehrsbeschäftigter sowie Mitglieder aus den ITF-Regionen an.

Crumlin erklärte: "Ich fühle mich wahrhaft geehrt, der ITF weiter als Präsident vorstehen zu können."

"Das Gute an der ITF ist, dass sie Menschen zusammenbringt. Jedes Mitglied der ITF-Familie hat sich dazu entschieden, einen Wandel zu bewirken, und weiß, dass die ITF für den Wandel steht. Die ITF kann die Welt für alle zum Guten verändern."

181102Congress Group HERO

Umfassende Informationen über den ITF-Kongress sind auf der Website, sowie auf Facebook und Twitter zu finden.

 

Kommentare hinzufügen

Alle Kommentare