Der 44. ITF-Kongress – erstmals in Südostasien

Der 44. Kongress der Internationalen Transportarbeiter-Föderation (ITF) findet vom 14.-20. Oktober 2018 in Singapur statt. Dies ist der erste Kongress in der 122-jährigen Geschichte der ITF, der in Südostasien abgehalten wird.

Am 44. ITF-Kongress werden Delegierte aus etwa 140 Ländern teilnehmen, die über 600 Verkehrsgewerkschaften mit über 19 Millionen Mitgliedern vertreten. Mit über 2.000 Teilnehmer/innen wird dies der größte Kongress in der bisherigen Geschichte der ITF sein.

Ehrengast der Eröffnungsfeier ist Ng Chee Meng, der Generalsekretär des Nationalen Gewerkschaftskongresses (NTUC) Singapur und Minister im Kabinett des Premierministers.

Der Kongress soll Verkehrsbeschäftigten eine kollektive Stimme geben und die Agenda im Verkehrssektor für die nächsten fünf Jahre festlegen. Er wird sich ferner mit der Umgestaltung des globalen Verkehrssektors durch Digitalisierung und politischen Strategien befassen.

Dazu ITF-Generalsekretär Stephen Cotton: "Bei diesem Kongress geht es vor allem darum, dass Verkehrsbeschäftigte durch innovative Kampagnen, die Erweiterung ihrer Mitgliederbasis und Einwirkung auf die Politik ihren Einfluss stärken. Indem wir unsere Anstrengungen bündeln, können wir sicherstellen, dass die Zukunft der Arbeit allen Verkehrsbeschäftigten gute Chancen bietet."

Mary Liew, die Vorsitzende des nationalen ITF-Koordinierungsausschusses von Singapur und Generalsekretärin der Singapore Maritime Officers' Union (SMOU), fügte hinzu: "Es ist kein Zufall, dass dieser Kongress in Singapur stattfindet, da sein Schwerpunkt auf der Zukunft der Arbeit im Verkehrssektor liegt. Wir haben hier bewiesen, dass wir durch den Aufbau von Partnerschaften innerhalb von Gesellschaft und Wirtschaft jetzt und in Zukunft menschenwürdige, nachhaltige Arbeitsplätze schaffen können."

Gewerkschaften in Singapur

Dem nationalen ITF-Koordinierungsausschuss Singapur gehören fünf Verkehrsgewerkschaften an, die die ITF bei der Organisierung des Kongresses unterstützen:

  • National Transport Workers’ Union (NTWU)
  • Port Officers' Union (POU)
  • Singapore Maritime Officers' Union (SMOU)
  • Singapore Organisation of Seamen (SOS)
  • Singapore Port Workers' Union (SPWU)

Informationen für die Medien

Medienpaket: http://www.itfglobal.org/de/resources/reports-publications/itf-congress-media-pack/

Offizielle Fotos stehen im Medienbereich der ITF-Kongress-Website zum Download zur Verfügung. https://www.itfcongress2018.org/de/press/

 

Kommentare hinzufügen

Alle Kommentare