Schulung für weibliche Führungskräfte in der Karibik

Vor wenigen Tagen fand in Barbados ein strategisches ITF-Führungs- und Organisierungsseminar für Frauen statt.

Zum Abschluss erklärten die Teilnehmer/innen, weiter an der Verbesserung der Führungsqualitäten von Frauen in der Karibik zu arbeiten. Das fünftägige Seminar war von der der ITF angeschlossenen Barbados Workers’ Union (BWU) ausgerichtet worden. Entwickelt und geleitet wurde es von Dr. Elaine Bernard, Direktorin des Harvard Labor and Worklife Programme, und von Alison McGarry, der ITF-Koordinatorin für Frauenfragen.

ITF-Frauen aus dem karibischen Raum erfuhren im Verlauf des Seminars, wie man bestehende Qualitäten erkennt und ausbaut, um bessere Führungsqualitäten zu entwickeln. Der Kurs war Teil der erklärten ITF-Strategie, weibliche Führungskräfte in den angeschlossenen Gewerkschaften und der ITF zu fördern – ein Bekenntnis, das in diesen schweren wirtschaftlichen Zeiten wichtiger denn je ist.
 
Das Feedback der Teilnehmer/innen war bislang äußerst positiv. Wilma Clement, Stellvertretende BWU-Generalsekretärin, erklärte: “Die karibischen Verkehrsgewerkschaften und ihre Mitglieder haben die Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise sehr stark zu spüren bekommen. Für Organisationen wie die ITF wird es immer schwieriger, Mitgliedsbeiträge zu bekommen. Deshalb war es sehr hilfreich, Erfahrungen mit anderen weiblichen Verkehrsbeschäftigten in der Region auszutauschen.” Der Workshop, so fügte Clement hinzu, habe gezeigt, dass Frauen strategische Allianzen mit Kolleg/innen in regionalen Gewerkschaften bilden könnten, um gemeinsame Probleme zu lösen.

McGarry zufolge verbessert das Seminar die strategische Planungs- und Organisierungskompetenz von Kolleginnen, die für weibliche Führungskräfte unerlässlich ist. Sie unterstrich die besondere Bedeutung weiblicher Führungskräfte in der aktuellen weltweiten Krise und bekräftigte das Bekenntnis der ITF, weibliche Führungskräfte und Beschäftigte bei der Ausweitung ihrer Führungskompetenzen zu unterstützen.

Mehr unter http://www.itfglobal.org/women/Union-Building.cfm

Ein Film über weibliche Führungskräfte in Gewerkschaften in aller Welt kann unter http://www.youtube.com/watch?v=0348IvgGXeU abgerufen werden.

Kommentare hinzufügen

Alle Kommentare